Allgemein

Maas und Kollegen, Anwalt, München, Arbeitsrecht, Aufhebungsvertrag

Achtung bei Aufhebungsvertrag ohne Abfindungsabrede.

Im Rahmen eines BAG –Urteils vom 07.02.2019, Az: 6 AZR 75/18 entschied das BAG, dass sich eine Reinigungskraft zwar nicht mittel Widerrufs von einem abgeschlossenen Aufhebungsvertrag lösen könne, die Vereinbarung jedoch wegen des Verstoßes gegen das Gebot fairen Verhandelns unwirksam sein könnte.

Maas und Kollegen, München, Anwalt für Erbrecht, Testament

Internationales Erbrecht

Seit dem 17.08.2015 ist der gewöhnliche Aufenthalt eines Erblassers maßgeblich dafür, nach welchem Recht sich die Rechtsnachfolge bestimmt.

Was heißt das?
Wenn Sie in Deutschland leben, jedoch die deutsche Staatsbürgerschaft nicht haben, wird sich Ihre Rechtsnachfolge von Todes wegen nach deutschem Recht richten. Umgekehrt, …