Allgemein

Maas und Kollegen · sexuelle Belästigung · Arbeitsrecht · Sexuelle Belästigung im Dienst: Fristlose Entlassung eines Beamten. · verbal belästigen, handgreiflich werden, berühren wider Willen, Küssen wider Willen

Sexuelle Belästigung im Dienst: Fristlose Entlassung eines Beamten.

Vielleicht kennen Sie es, der (die) ein oder andere Kollege (Kollegin) kann einem schon einmal zu nahe auf die Pelle rücken oder durch unangebrachte Äußerungen für unangenehme Situationen auf der Arbeit sorgen. Doch geht der-/diejenige zu weit, sollten Sie dies nicht so einfach auf sich sitzenlassen, denn wer andere sexuell belästigt, muss mit harten Konsequenzen rechnen!

Freiheitsstrafe Impfpass Fälschung · Maas und Kollegen Rechtsanwälte München

Freiheitsstrafe für Corona-Impfpass-Fälscher.

Kaum zu glauben, jedoch wären Sie beim Vorzeigen eines gefälschten Corona-Impfpasses zur Erlangung eines digitalen Impfnachweises bis zum 24.11.2021 vollkommen straffrei davongekommen. Doch diese Gesetzeslücke wurde mit dem neuen Infektionsschutzgesetz geschlossen, und der Gebrauch von gefälschten Impfnachweisen gilt somit nun als strafbar.

error: Content is protected !!